Archivierter Artikel vom 27.01.2022, 12:41 Uhr
Plus
Rheinbrohl

Umweltschaden: Hat die ausführende Firma die Lage am Kaltenbach falsch bewertet?

Die Forstarbeiten im Kaltenbachtal, bei denen der Bach mit Schlamm von den Forstwegen verschmutzt worden ist, haben auch dem Rheinbrohler Ortsbürgermeister Oliver Labonde Arbeit beschert. „Seit zwei Wochen muss ich mich bereits mit dem Thema beschäftigen“, sagt er im RZ-Gespräch.

Von Ralf Grün
+ 2 weitere Artikel zum Thema