Archivierter Artikel vom 10.05.2021, 06:00 Uhr
Plus
Asbach

Umstrittenes Bauprojekt in Asbach-Walgenbach: Anwohner wehren sich gegen Hallenneubau

In der Nachbarschaft im Asbacher Ortsteil Walgenbach regt sich Widerstand. Ein Asbacher beabsichtigt den Bau einer Halle, rund 150 Meter von der Wohnbebauung entfernt, an einem landwirtschaftlichen Weg in Verlängerung der Straße „Auf dem Escherd“. Auf dem Gelände zwischen Äckern und Feldern steht ein Baufahrzeug, auch eine Bodenplatte ist zu sehen. Anwohner befürchten, dass die geplante Halle nicht in das landschaftliche Bild passt, sie zukünftig mit Lärm belästigt werden, und sie zweifeln auch die Sinnhaftigkeit der Halle an. Sie haben eine Unterschriftenaktion durchgeführt und die Listen Landrat Achim Hallerbach zukommen lassen. Die Antwort der Kreisverwaltung war für sie ernüchternd.

Von Simone Schwamborn Lesezeit: 3 Minuten