Archivierter Artikel vom 16.09.2021, 18:00 Uhr
Plus
Neuwied

Umrüstungsarbeiten: Ampeln an WHG-Kreuzung drei Wochen außer Betrieb

Neue Programmierung, neue LEDs und neue Masten: Im Zuge einer stadtweiten Modernisierungsmaßnahme werden in der Engerser Landstraße Ampeln teils ausgetauscht und sind daher außer Betrieb. Auch der Kreuzungsbereich am Werner-Heisenberg-Gymnasium (Seminarstraße/Friedrich-Ebert-Straße) ist seit Kurzem betroffen. Nicht alle Eltern haben Verständnis für den Zeitpunkt der Maßnahme, sie sehen den Schulweg ihrer Kinder gefährdet.