Archivierter Artikel vom 26.01.2022, 11:26 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Umfrage zeigt Schwachstellen des neuen Kitagesetzes: Betreuungszeit entspricht dem Elternbedarf

Die Folgen des neuen Kita-Gesetzes sind umstritten. Während die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) das Gesetz als gescheitert ansieht, wird im Landkreis Neuwied viel über fehlendes Personal und hohe Kosten gestöhnt. Der Kreiselternausschuss Neuwied hat Eltern unter anderem zu dem Thema befragt, das Bild ist differenziert, aber eins wird deutlich: Die Betreuungsstunden entsprechen inzwischen fast immer dem Bedarf.

Von Yvonne Stock Lesezeit: 4 Minuten