Plus
St. Katharinen

Umfeldgestaltung an der Sporthalle: St. Katharinen stellt Förderantrag

Die geplante Umfeldgestaltung der Sporthalle in St. Katharinen wird wohl frühestens im Spätsommer/Frühherbst 2018 beginnen können. Denn die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat der Gemeinde eine bis zu 40 prozentige Förderung im Rahmen der Dorferneuerung für den integrierten Jugendplatz in Aussicht gestellt. Damit die ADD den Förderantrag im Frühjahr 2018 prüfen kann, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die dafür notwendigen Beschlüsse gefasst.

Von Simone Schwamborn
Lesezeit: 2 Minuten
„Da die Freifläche des Jugendplatzes im ersten Bauabschnitt entsteht, ist die Stellung des Förderantrages noch in diesem Jahr vorgesehen. Mit einer Entscheidung ist jedoch nicht vor Ende April zu rechnen“, sagte Michael Isnardy, unter anderem für Tief- und Straßenausbau verantwortlicher Mitarbeiter der Linzer VG-Verwaltung. Eine Ausschreibung der Maßnahmen im ersten ...