Archivierter Artikel vom 24.09.2018, 17:53 Uhr
Neuwied

Ultralauf am Mont Blanc: 170 Kilometer in eisigen Höhen

Es ist einer der härtesten Trailläufe der Welt: 172 Kilometer laufen die Teilnehmer rund um den Mont Blanc. Tausende Höhenmeter, die Distanz von vier Marathons hintereinander in dünner Luft: Das schaffen nur die besten Läufer der Welt – unter ihnen der Kleinmaischeider Holger Boller. Doch was treibt einen Menschen an, die Grenzen des sportlich Möglichen immer weiter hinauszuschieben?

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net