Puderbach

Überfall mitten in Puderbach: Stoffbeutel mit Hunderten Euro entrissen

Große Aufregung am Montagnachmittag in der Puderbacher Ortsmitte: Gegen 14.50 Uhr entriss ein noch unbekannter, männlicher Täter einem Passanten vor der Westerwald-Bank-Filiale eine Stofftasche mit Bargeld. Nach RZ-Informationen handelte es sich bei dem Geschädigten um einen Mitarbeiter des Edeka-Marktes, der die Tageseinnahmen zum Geldhaus bringen und einzahlen wollte. Wie das Polizeipräsidium Koblenz in seiner mit „Verdacht auf räuberischen Diebstahl“ überschriebenen Pressemitteilung bestätigt, befanden sich in dem Stoffbeutel „mehrere Hundert Euro“.

Ulf Steffenfauseweh
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net