Archivierter Artikel vom 17.01.2020, 16:13 Uhr
Neuwied

Überfall in Neuwied: Mann wird nachts von zwei Tätern ausgeraubt

Zwei bislang unbekannte Männer haben in der Nacht auf Freitag um 0.30 Uhr im Neuwieder Stadtzentrum einen Mann überfallen und ausgeraubt. Wie die Polizei weiter mitteilt, hat sich das Ganze im Bereich von Friedrichstraße und Kirchstraße abgespielt. Zum Hergang schreiben die Beamten: Das Opfer befand sich auf dem Weg zu seinem Klein-Lkw in der Friedrichstraße. Er bemerkte zwei Männer, die ihn in der zu dieser Zeit menschenleeren Straße verfolgten.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net