Archivierter Artikel vom 24.08.2015, 13:10 Uhr
Plus
Straßenhaus

Tunnelstudie: LBM verteidigt Planungsbüro

So einfach will die Bürgerinitiative „Zukunft für Straßenhaus“ nicht aufgeben: Obwohl einer Machbarkeitsstudie zufolge eine Umgehung für den Ort deutlich kostengünstiger wäre, pocht diese weiter auf einen Tunnel. In einem dreiseitigen Schreiben an den rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz kritisiert die BI die Studie scharf. Kritik, die vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) nicht unbeantwortet bleibt.

Lesezeit: 2 Minuten