Archivierter Artikel vom 24.08.2015, 17:35 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Trockenheit schadet Buchen und Fichten

Die Trockenheit, die seit Februar auch den Westerwald fest im Griff hat, kann sich auf die Gesundheit der Bäume auswirken. Während Einzelbäume schon jetzt leiden und zum Teil früh Blätter abgeworfen haben, sind größere Waldflächen bisher noch nicht dramatisch in Mitleidenschaft gezogen.

Lesezeit: 2 Minuten