Archivierter Artikel vom 26.03.2018, 10:05 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Trendbewusstsein unter der Lupe: Rheinbreitbach und Melsbach sind hip

Wo leben die Hipster in Deutschland? Dieser Frage ist die Nexiga GmbH, nach eigenen Angaben einer der Marktführer für Geomarketing, nachgegangen – und hat sich dabei auch den Kreis Neuwied vorgeknüpft. Auf dem ersten Platz landet demnach Rheinbreitbach. Mit einem Index von 139,54 Punkten weist der Ort ein stark überdurchschnittliches Trendbewusstsein auf und toppt sogar die Bundesstadt Bonn, wo der Index bei 137,2 Punkten liegt.

Von Silke Müller Lesezeit: 2 Minuten