Archivierter Artikel vom 27.12.2016, 15:03 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Transparenz: Öffentliche Ausschüsse finden kein Massenpublikum

Für Kreistage, Verbandsgemeinde- und Gemeinderäte war es ein Paradigmenwechsel: Seit Juli sind alle Sitzungen öffentlich, auch die der Ausschüsse. Nur, wenn Gründe des Gemeinwohls oder schutzwürdige Interessen Einzelner dagegen sprechen, können Gremien hinter verschlossenen Türen tagen. Die erste Bilanz liest sich gemischt.

Lesezeit: 2 Minuten