Archivierter Artikel vom 22.03.2011, 14:51 Uhr
Plus
Neuwied

Touristen bringen Neuwied 24,3 Millionen Euro Umsatz

Diese Zahlen musste selbst Oberbürgermeister Nikolaus Roth erst einmal sacken lassen: Die Gäste, die im vergangenen Jahr Neuwied als Tages- oder Übernachtungsgäste besuchten, haben den Betrieben in der Stadt einen Nettoumsatz von rund 24,3 Millionen Euro verschafft. Allein für die Übernachtungen gaben die Touristen rund 5,3 Millionen Euro aus. Und siehe da: Selbst in der chronisch klammen Stadtkasse blieb etwas hängen: in etwa eine halbe Million Euro.

Lesezeit: 2 Minuten