Archivierter Artikel vom 11.03.2013, 11:55 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Tourismus: Übernachtungszahlen im Kreis Neuwied brechen teils kräftig ein

Während die Ferienregionen auf der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin in den vergangenen Tagen auf ihre neuen Angebote aufmerksam machten, mussten die Touristiker im Kreis Neuwied erst einmal ihre Wunden lecken. Nach einem besonderen Hoch durch die Koblenzer Bundesgartenschau im Jahr 2011 hat's ihnen im vergangenen Jahr die Bilanz verhagelt.

Lesezeit: 3 Minuten