Archivierter Artikel vom 18.02.2020, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

„Too good to go“: Mit nur einem Klick zum Lebensmittelretter

Jeden Tag landen im Kreis Neuwied tonnenweise Essensreste in der Mülltonne. Doch einige Unternehmen haben es sich auf die Fahne geschrieben, etwas gegen die Verschwendung zu unternehmen. Ein Beispiel, das Schule macht, ist die Nutzung der App „Too good to go“. Hier bieten Hotels, Supermärkte, Restaurants oder auch Bäckereien überschüssiges Essen für einen kleinen Betrag an. Die Kunden holen sich die gefüllten Tüten dann in den Betrieben ab oder füllen sich vor Ort Boxen auf.

Von Christina Nover Lesezeit: 4 Minuten