Archivierter Artikel vom 27.01.2021, 11:00 Uhr
Plus
Neuwied

Tödliche Tragödie statt großer Liebe im Neuwieder Zoo: Tigerzusammenführung nimmt trauriges Ende

Tragischer Zwischenfall im Neuwieder Zoo: Tiger Ivo hat bei der ersten geplanten Zusammenführung seine angedachte Partnerin Kimberly attackiert. Die Tigerdame, die erst im November aus Magdeburg nach Neuwied gekommen war, ist zwei Tage später an den Folgen des Angriffs gestorben. Das teilt der Zoo in einer Presseerklärung mit. „Wir sind alle zutiefst geschockt“, sagt Direktor Mirko Thiel im Gespräch mit unserer Zeitung.

Von Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 5 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema