Archivierter Artikel vom 03.10.2020, 17:27 Uhr
Plus
Neuwied

Tesla auf dem Weg nach Neuwied: Rettung für ATW in Sicht

Rettung in Sicht für den Neuwieder Automobilzulieferer „Assembly & Test – Europe GmbH“ – kurz ATW – und seine 210 Mitarbeiter. Nachdem der kanadische Mutterkonzern ATS Anfang September völlig überraschend das Aus für seine Tochterfirma verkündet hatte, bahnt sich nun eine spektakuläre Übernahme an: Nach gesicherten Informationen unserer Zeitung will Tesla das Werk kaufen.

Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 2 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema