Archivierter Artikel vom 08.06.2012, 09:28 Uhr
Plus
Neuwied

Studie: Neuwied verliert 8 Prozent Einwohner

Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. In den Jahren von 2000 bis 2010 hat die Stadt Neuwied etwa 4 Prozent ihrer Bevölkerung verloren. Die Umlandgemeinden verzeichneten dagegen so gut wie keine Einwohnerrückgänge.

Lesezeit: 3 Minuten