Linz

Streit um „Vorfahrt“ am Linzer Grabentor: Polizei muss eingreifen

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa Foto: dpa

Nach einem Notruf wegen Streitigkeiten zwischen zwei Männern am Linzer Grabentor mussten Polizeibeamte am Samstag gegen 11 Uhr ausrücken. Wie sich vor Ort herausstellte, konnten sich die beiden nicht einigen, werden zuerst mit seinem Pkw durchs Tor fahren durfte.

Laut Polizeibericht beleidigte einer der Männer sein Gegenüber auch in Anwesenheit der Beamten. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige.