Plus
Kreis Neuwied

Streit um Dienste der Ärzte im Impfzentrum des Kreises Neuwied: Landrat ist sauer auf Ärzteobfrau

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: picture alliance/dpa/PA Wire
Lesezeit: 2 Minuten

Mit ihren Aussagen zu der Frage, inwieweit die Ärzteschaft für Dienste im Impfzentrum in Oberhonnefeld bereitsteht, hat Kreisärzteobfrau Dr. Anja Meurer für Verärgerung bei Landrat Achim Hallerbach gesorgt.

Nachdem zunächst Hallerbach kritisiert hatte, dass die Kassenärztliche Vereinigung (KV) nicht dafür sorgen würde, dass genügend Ärzte zur Verfügung stehen und somit zusätzlicher Organisationsaufwand auf den Kreis zukommt, hatte Meurer erklärt, dass sich auch ohne Landratsappell bereits viele Ärzte gemeldet hätten. Der Aufruf des Landrates wirke deshalb irritierend, sagte sie ...