Archivierter Artikel vom 02.03.2018, 17:03 Uhr
Plus
Neuwied

Strategiekonzept steht: Neuwieds Zukunft auf 161 Seiten

Die Strategie für Neuwieds Zukunft steht, und sie umfasst 161 Seiten: Das Stadtentwicklungsbüro Reschl hat das Konzept 2030 nach mehr als zweijähriger Arbeit und unter ausgesprochen starker Einbeziehung der Bevölkerung zusammengefasst und damit „die großen Linien“ gezeichnet, wie sich Neuwied in den kommenden zwölf Jahren entwickeln soll. „An diesem Fahrplan werden wir unser Handeln ausrichten“, kündigte Oberbürgermeister Jan Einig (CDU) bei der Vorstellung des Konzeptes an.

Von Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 2 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema