Archivierter Artikel vom 02.06.2017, 16:55 Uhr
Plus
Straßenhaus

Straßenhaus: Umgehung besteht Stimmungstest

Das gibt es also auch in Straßenhaus: Man diskutiert über die Umgehung und als das erste Mal das Wort „Tunnel“ fällt, ist nicht eine alternative Ortsentlastung gemeint. Vielmehr warf eine Bürgerin den Gedanken auf, die Umgehung an einer Stelle so für Fußgänger passierbar zu machen. Natürlich ging es auf der Infoveranstaltung mit dem Landesbetrieb Mobilität (LBM) und dem Ingenieurbüro Manns dann doch noch mal um den Tunnel als Alternative zur Umgehung, doch das beherrschende Thema war er nicht.

Lesezeit: 3 Minuten