Archivierter Artikel vom 29.09.2016, 20:00 Uhr
Plus
Puderbach

Stolpersteine: Puderbacher Rat sagt Ja

In Puderbach wird es bald „Stolpersteine“ geben: In seiner jüngsten Sitzung votierte der Gemeinderat mit großer Mehrheit für die kleinen, in Bürgersteige und Gehwege eingelassenen Metalltafeln, die an das Schicksal der Menschen erinnern sollen, die während des Nazi-Regimes deportiert, verschleppt oder ermordet wurden. Damit bringt der Rat eine langwierige Diskussion zu Ende, die das Gremium in den letzten Jahren mehrfach beschäftigt hat.

Lesezeit: 2 Minuten