Oberbieber

Starkregenkonzept: Schutz vor Fluten soll Lebensqualität steigern

Wasser, wo eigentlich Straße sein sollte – die Bilder aus dem Sommer 2019, als Starkregen den Ortskern flutete, haben vielen Oberbieberer noch gut vor Augen. Vielleicht auch deshalb kamen mehr als 30 Interessierte zur Sitzung des Ortsbeirats, der im Nebenraum der Gaststätte „Ella's Bieberbau“ tagte. Auf dem Podium waren neben fünf Vertretern des Ortsbeirats von der CDU und der Freien Wählergemeinschaft – die SPD-Fraktion fehlte – auch Thomas Riehl, Bereichsleiter der Servicebetriebe Neuwied, und Sven Stöhn von der Stadtverwaltung Neuwied vertreten.

Rainer Claaßen Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net