Archivierter Artikel vom 11.05.2021, 14:57 Uhr
Plus
Linz

Stadtspitze ist empört: Linz wird zum Hotspot für Vandalismus

Papierkörbe werden ausgerissen, Wände beschmiert, Lampen zerschlagen, Spielplätze zerstört, sogar Bäume werden gefällt. „Der Vandalismus in Linz hat enorm zugenommen“, stellt der Linzer Beigeordnete Helmut Muthers im Gespräch mit unserer Zeitung besorgt fest und verweist auf etliche Fotos, die die sinnlose Zerstörungswut der vergangenen Monate dokumentieren.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 3 Minuten