Archivierter Artikel vom 13.11.2018, 14:09 Uhr
Plus
Neuwied

Stadtrat Neuwied: Ex-Genosse Arno Jacobi geht für FWG ins Rennen

Wenn der Neuwieder Stadtrat am morgigen Donnerstag um 17.30 Uhr in der Stadthalle zu seiner nächsten Sitzung zusammenkommt, dann wird Arno Jacobi noch am „Katzentisch“ Platz nehmen. Nach den Wahlen könnte sich das aber ändern. Denn der ehemalige Sozialdemokrat, der vor ziemlich genau einem Jahr Partei und Fraktion verlassen und einen „Vertrauensbruch“ von SPD-Sprecher Sven Lefkowitz beklagt hatte, geht im Mai für die Freie Wähler Gruppe (FWG) ins Rennen.

Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema