Archivierter Artikel vom 22.09.2010, 10:43 Uhr
Plus
Neuwied

Stadt verhindert zwei neue Spielhallen

Die Stadt Neuwied hat erneut der Schaffung neuer Spielhallen in der Neuwieder Innenstadt einen Riegel vorgeschoben. Die Mitglieder des Stadtrats verhängten mit jeweils einstimmigen Beschlüssen sogenannte Veränderungssperren für zwei Plangebiete in der City. Sie verhindern, dass Spielhallenbetreiber ihre Ansiedlungspläne weiter verfolgen können.