Archivierter Artikel vom 08.08.2022, 19:00 Uhr
Plus
Neuwied

Sprachförderung in Neuwied: Kinder werden für die Schule vorbereitet

Mit dem 2015 beschlossenen Maßnahmenplan „Sprachförderung in Schulen“ und der Qualitätsoffensive „Deutsch als Zweitsprache“ hat das Land seine Sprachfördermaßnahmen ausgebaut – und auch die Kommunen in die finanzielle Pflicht genommen. Inzwischen wird das vom Land mitfinanzierte Projekt an fast allen Neuwieder Grundschulen angeboten.

Lesezeit: 2 Minuten