Archivierter Artikel vom 09.11.2020, 17:10 Uhr
Plus
Neuwied

Sporthalle Engers: Abriss und Neubau geplant

Die Engerser Sporthalle ist marode – seit Jahren. Jetzt will die Verwaltung einen Neubau auf den Weg bringen. Da Neuwied jedoch haushalterisch nicht in der Lage ist, das auf 5,2 Millionen Euro bezifferte Projekt allein zu stemmen, soll der Stadtrat in seiner heutigen Sitzung einen Förderantrag auf den Weg bringen. Sollte der Bund dem zustimmen, erwartet die Stadt einen 90-Prozent-Zuschuss aus Berlin und müsste folglich nur noch einen Eigenanteil in Höhe von 542.165,15 Euro aufbringen.

Von Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 2 Minuten