Plus
Dattenberg

Spektakel in Dattenberg: Die Container-Kita schwebt ein

Es ist nicht lange her, da hat die Gemeinde Dattenberg ihre Kita um eine weitere Gruppe, die Kükengruppe, erweitert (wir berichteten). Nun gibt es 65 Plätze in vier Gruppen im Dattenberger Bürgerhaus, das auch als Kita genutzt wird. Doch die Tagesstätte soll nicht für immer das Bürgerhaus beanspruchen, um Platz für Vereinstreffen und Veranstaltungen – sollten diese im Zuge der Lockerungen wieder stattfinden – zu bieten, wurden in der Vergangenheit Stimmen aus dem Gemeinderat laut. Auch merkte das Kreisjugendamt an, dass die Räumlichkeiten nicht mehr den Anforderungen an eine moderne Kita entsprechen. Eine langfristige Lösung der Situation wird derzeit diskutiert. Doch die kurzfristige ist zumindest gefunden: Die Containerlösung ist da. Am Dienstag wurden die Container auf dem Gelände gegenüber dem Bürgerhaus aufgebaut.

Von Daniel Rühle
Lesezeit: 2 Minuten
In diesem Provisorium, das auf drei Jahre durch die Gemeinde gemietet ist, wird zukünftig die Kita beherbergt, es wird zum neuen Heim der 65 Dattenberger Kitakinder. Knapp 400.000 Euro wird die Containerlösung die Gemeindekasse kosten, rechnete Ortsbürgermeister Stefan Betzing der RZ im April vor, darunter Grundstücksmiete, Miete für die Container ...