Archivierter Artikel vom 22.03.2019, 16:49 Uhr
Plus
Nieberbieber

SPD-Urgestein: Sigurd Remy feiert 80. Geburtstag

Er ist der „große alte Mann“ der Neuwieder SPD und auch heute wird sein Wort in der Tagespolitik noch hoch geschätzt: am Freitag hat Sigurd Remy seinen 80. Geburtstag gefeiert. Klar, dass sich die Gäste in der Gaststätte Central quasi die Klinge in die Hand gaben. Aus Mainz war Landtagspräsident Hendrik Hering angereist, für die Stadt Neuwied gratulierten OB Jan Einig, Bürgermeister Michael Mang und Dieter Mees, für den Landkreis der Beigeordnete Michael Mahlert, Fredi Winter war da, der ehemalige Kreis-Fraktionsvorsitzende Ludwig Eich, die Neuwieder Stadtratsfraktionen – um nur einige zu nennen. Remy nahm gut gelaunt alle Glückwünsche entgegen.

Jörg Niebergall / Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 2 Minuten