Archivierter Artikel vom 26.11.2020, 17:15 Uhr
Plus
Bad Hönningen

Solvay verkauft Standort Bad Hönningen: Chemiewerk bekommt 2021 neuen Eigner

Bereits Anfang des Jahres hatte es eine entsprechende Betriebsversammlung gegeben, in der nach RZ-Informationen ein Verkauf des Barium-Geschäftes Thema gewesen war (wir berichteten). Seit einer Pressemitteilung vom Montag gibt es Gewissheit: Das global agierende Chemie-Unternehmen Solvay verkauft seine Geschäftsbereiche Barium, Strontium sowie Natriumpercarbonat an das französische Private-Equity-Unternehmen Latour Captial, das sich auf Investitionen in Unternehmen mit starkem Wachstumspotenzial spezialisiert hat.

Von Daniel Rühle Lesezeit: 2 Minuten