Archivierter Artikel vom 01.01.2018, 15:38 Uhr
Plus
Neuwied

Silvesternacht: Viel Arbeit für Neuwieder Polizei und Feuerwehr

Das neue Jahr hat für die Neuwieder Feuerwehr mit einer einsatzreichen Nacht begonnen. Nach Auskunft von Pressesprecher Oliver Wies wurden die Ehrenamtlichen insgesamt acht Mal durch die Leitstelle zu Einsätzengerufen. „Die meisten davon wurden vermutlich durch Feuerwerkskörper verursacht“, teilt er weiter mit. So brannten unter der Rheinrücke ein Altkleidercontainer, diverse Mülltonnen sowie Bäume in der Innenstadt, in Block und in Heimbach-Weis.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema