Archivierter Artikel vom 30.08.2018, 17:38 Uhr
Plus
Ockenfels

Sie packen an: Rentnergang richtet Ockenfelser Gehweg her

Wenn es um „seinen“ Steig geht, legt der Bürger in Ockenfels selbst Hand an. Dort ist der 50 Jahre alte Gehweg an der K 11 im Bereich der Ortsdurchfahrt marode: Löcher sind entstanden, Pflastersteine stehen hoch und werden zu Stolperfallen. Geld für die Instandsetzung steht im klammen Ockenfelser Haushalt nicht zur Verfügung. Also hatte Bürgermeister Kurt Pape, der Mitglied der Ockenfelser Rentnergilde ist, seine Mitstreiter gefragt, ob sie nicht auch den Bürgersteig in Ordnung bringen können.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 3 Minuten