Archivierter Artikel vom 03.09.2020, 16:51 Uhr
Plus
Asbach

Sie kennt die tausend Gesichter der Krankheit: Heike Wildangel ist MS-Schwester des Jahres

Heike Wildangel ist MS- Fachberaterin mit Herzblut. Seit mehr als 26 Jahren arbeitet sie an der DRK-Kamillus-Klinik in Asbach und hat sich von Anfang an als Therapiemanagerin für die multiple Sklerose weitergebildet, eine Krankheit, die deutschlandweit mehr als 200.000 Menschen betrifft. Patienten kommen von weit her, um sich von ihr in der MS-Ambulanz beraten zu lassen. Jetzt wählten diese sie zum siebten Mal zur MS-Schwester des Jahres.

Von Simone Wittig Lesezeit: 3 Minuten