Archivierter Artikel vom 21.02.2021, 11:39 Uhr
Plus
Neuwied

Sexualmoral anpassen, Zölibat abschaffen: Neuer Thesenanschlag will Reformen anstoßen

Ob Martin Luther 1507 tatsächlich 95 Thesen an die Kirchentür in Wittenberg gehängt hat, ist unter Historikern umstritten. Seine Forderungen haben aber die christliche Religion nachhaltig verändert. Auf ähnliche Folgen hofft auch die Aktion „Maria 2.0“, die sich seit knapp zwei Jahren damit beschäftigt, Veränderungen in der katholischen Kirche anzustoßen. An diesem Wochenende trat die lockere Verbindung, in der sich bundesweit vor allem Frauen zusammengetan haben, auch an den katholischen Kirchen in und um Neuwied in Erscheinung.

Von Rainer Claaßen Lesezeit: 3 Minuten