Plus
Neuwied

„Septemberwind“ in der Marktkirche: Organist ist Liebhaber der großen Finale

Die Liste der Orte, an denen er konzertiert hat, ist lang, genauso lang wie die der bemerkenswerten Orgeln, auf denen er spielte. Ennio Cominetti, italienischer Organist, Komponist, Chor- und Orchesterleiter, ist ein Virtuose, der in fast allen Teilen der Welt aufgetreten ist, in den bedeutendsten Kathedralen und Konzerthäusern, bei zahlreichen Festivals.

Von Lieselotte Sauer-Kaulbach Lesezeit: 2 Minuten