Archivierter Artikel vom 04.10.2010, 18:49 Uhr
Plus
Koblenz

SEK-Chef: Polizei hat keinen Fehler begangen

Die Polizei hat bei der Erstürmung des „Hells Angels“ Wohnhauses in Anhausen (Kreis Neuwied) keinen Fehler begangen. Das ist jedenfalls die Meinung des rheinland-pfälzische SEK-Chefs Karl-Heinz Maron, der gestern im Prozess gegen Karl-Heinz B. vor dem Koblenzer Landgericht aussagte.

Lesezeit: 2 Minuten