Archivierter Artikel vom 06.11.2017, 17:24 Uhr
Plus
Unkel

Schunkeln und funkeln: Unkeler Narren feiern Auftakt mit neuer Prinzessin Marie I.

Unkel ist fest in närrischer Hand. Im restlos überfüllten Center Forum eröffnete die Unkeler KG, die in dieser Session ihr 88-jähriges Bestehen feiert, die fünfte Jahreszeit. Dabei zogen die Unkeler Karnevalisten schon viele Register, um die Jecken auf den bevorstehenden Karneval einzustimmen. Die Kultband Die Köbesse sorgte dafür, dass die bunt kostümierten Narren am Sonntagmittag begeistert auf den Stühlen standen. Die Klüngelköpp setzten am Nachmittag einen schwungvollen Schlusspunkt unter einen rauschenden Sessionsauftakt, bei dem die Unkeler Jecken auch erfuhren, wer sie in der kommenden Session regiert. Die närrische Macht ist wieder komplett in weiblicher Hand, und das zum vierten Mal in Folge, wie Präsident Markus Winkelbach begeistert feststellte, der in bewährter Manier, zusammen mit seinem Copräsidenten Manfred Himmelbach, den Tag moderierte.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 2 Minuten