Archivierter Artikel vom 04.10.2017, 15:52 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Schulwahl mit Hindernissen: Ärger um Kostenübernahme für Schulbus

Für Jörg Janssen ist es ein Fall von „Freier Schulwahl mit Hindernissen“: Seit sein Sohn Nils die Realschule plus besucht, werden die Fahrtkosten vom Kreis nicht mehr übernommen. Obwohl es sich für die Janssens bei der Carmen-Sylva-Schule in Neuwied um die nächstgelegene Schule mit Ganztagsbetreuung handelt. Besonders unverständlich für Familie Janssen: Die beiden Kinder einer Hausener Nachbarsfamilie besuchen die weiter entfernte Realschule plus in Linz und bekommen die Fahrtkosten erstattet. Doch das habe seine Richtigkeit, erklärt man beim Kreis Neuwied. Grund ist ein Landesgesetz.

Lesezeit: 2 Minuten