Plus
Kreis Neuwied

Schulbetrieb im Kreis Neuwied startet teilweise wieder: Viele offene Fragen zu klären

Die Corona-Pandemie scheint für die Verantwortlichen in Berlin und Mainz so weit im Griff zu sein, dass in Kürze auch in Schulen wieder Leben einziehen wird. Den Anfang machen Abschlussklassen in den berufsbildenden Schulen am 27. April, deren Schüler auf Abi- und Abschlussprüfungen hinarbeiten. Weitere Klassen der oberen Jahrgangsstufen an Gymnasien, IGS, Berufsschulen, Realschulen plus und die vierten Klassen in den Grundschulen folgen am 4. Mai. Wie das gehen soll? Da sind derzeit noch mehr Fragen offen als geklärt. Das bestätigt Landrat Achim Hallerbach im Gespräch mit der RZ – ebenso wie einige Schulleiter.

Lesezeit: 5 Minuten
+ 3226 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 16.04.2020, 17:43 Uhr