Neuwied

Schöner wohnen am Rhein

In der südlichen Innenstadt entstehen derzeit 24 exklusive Eigentumswohnungen. Der Spatenstich ist erfolgt. Im Frühjahr 2011 soll das Projekt beendet sein. Foto: Jörg Niebergall
In der südlichen Innenstadt entstehen derzeit 24 exklusive Eigentumswohnungen. Der Spatenstich ist erfolgt. Im Frühjahr 2011 soll das Projekt beendet sein.  Foto: Jörg Niebergall

Nicht nur die Sanierung der Kanalleitung und die Neugestaltung der Goetheanlagen bringen zurzeit Bewegung in die südliche Innenstadt, sondern auch der Beginn der Bauarbeiten zu einem neuen Wohnbauprojekt.

Anzeige

Neuwied. Die Wohnungsbau und Treuhand AG, deren Hauptgesellschafter die Provinzial Rheinland Versicherungs AG und die Stadt Trier sind, hat im Jahr 2009 das letzte freie Wohnbaugrundstück vor den Rheinanlagen von der Neuwieder WBM-Projektbau, einem Unternehmen der Mohr-Gruppe, erworben.
Nun erfolgte der erste Spatenstich für eine Neubaumaßnahme mit insgesamt 24 exklusiven Eigentumswohnungen, die sich unter dem Namen „Due Tempi II“ an das Vorgängerprojekt der Wohnbau Mohr GmbH an der Rheinstraße anschließen wird.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochausgabe der Neuwieder Rhein-Zeitung