Archivierter Artikel vom 22.05.2022, 16:06 Uhr
Plus
Neuwied

Schneise der Verwüstung: Neuwied kämpft mit Folgen des Unwetters

Nachdem am Freitag ein schweres Unwetter über Neuwied gezogen ist, haben viele Betroffene jetzt mit den Folgen zu kämpfen. Durch Hagelschauer wurden etliche Gebäude und Autos beschädigt. Die Feuerwehr verzeichnete insgesamt 200 Einsatzstellen.

Von Yvonne Stock und Hilko Röttgers Lesezeit: 4 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema