Plus
Kreis Neuwied

Schneechaos: A3 in der Nacht gesperrt – Polizei kritisiert Räumdienste

Der heftige Schneefall in der Nacht zu Dienstag hat erneut für Chaos auf den Straßen gesorgt. Betroffen war vor allem die Autobahn 3, die in Richtung Köln von 23 bis 1.30 Uhr gesperrt werden musste. Grund waren quer stehende Lastkraftwagen, die die Straße blockierten. „Schnee, Lkw und Wiedbachtal – diese Kombination passt einfach nicht zusammen. Im Prinzip ist es jedes Jahr dasselbe“, fasste Oberkommissar Martin Herr die Situation kurz zusammen.

Lesezeit: 1 Minute
Kreis Neuwied - Der heftige Schneefall in der Nacht zu Dienstag hat erneut für Chaos auf den Straßen gesorgt. Betroffen war vor allem die Autobahn 3, die in Richtung Köln von 23 bis 1.30 Uhr gesperrt werden musste. Grund waren quer stehende Lastkraftwagen, die die Straße blockierten. ...