Archivierter Artikel vom 31.03.2020, 14:41 Uhr
Heimbach-Weis

Schmierfinken machen Heimbach-Weiser sauer: 1000 Euro Belohnung ausgesetzt

Soll es eine Mutprobe sein? Oder eine Provokation? Das wissen bislang nur die Täter selbst. Klar ist, dass es eine saudumme Aktion ist, die die Heimbach-Weiser richtig sauer macht. Denn zum zweiten Mal innerhalb eines Monats haben Schmierfinken im Stadtteil ihre Spuren hinterlassen. Wie die Polizei mitteilt, haben sie zuletzt in der Nacht von Sonntag auf Montag das Vereinsheim des SSV Heimbach-Weis mit Graffiti besprüht. Graffiti ist dabei allerdings eine durchaus schmeichelhafte Beschreibung. Faktisch sind es fantasielose Smileys und vor Rechtschreibfehlern strotzende Schriftzüge.

Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net