Archivierter Artikel vom 10.06.2019, 14:11 Uhr
Plus
Heddesdorf

Schlemmen im Riesenrad: Frühstück mit Aussicht für 130 Kirmesgänger

„Eine tolle Idee, für den, der keine Höhenangst hat“, sagt Katy Asbach und nippt genussvoll an ihrem Sekt-Orangensaft. „Aber auch bei mir waren die Gefühle erst einmal etwas gemischt.“ Im Rahmenprogramm der Heddesdorfer Pfingstkirmes bot die Arbeitsgemeinschaft (AG) zum ersten Mal ein Frühstück im Riesenrad an und hatte da wohl wieder den richtigen Riecher beweisen. Die 130 Tickets waren in kürzester zeit ausverkauft.

Von Jörg Niebergall Lesezeit: 2 Minuten