Archivierter Artikel vom 26.10.2021, 16:38 Uhr
Plus
VG Asbach

Schilder oder Rechts-vor-links für Asbach? VG will im Einzelfall entscheiden

Rechts-vor-links oder doch eher Vorfahrtsstraßen mit entsprechender Beschilderung? Sollen in der Verbandsgemeinde (VG) Asbach mit ihren Dutzenden Ortschaften die Vorfahrtsregeln vereinheitlicht werden? Vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) angestoßen, beschäftigte sich der VG-Rat in seiner jüngsten digitalen Sitzung mit der Thematik. Das Ergebnis: Es kommt immer auf den Einzelfall an, „man kann die Straßen in der VG nicht alle über einen Kamm scheren“, drückte es Ratsmitglied Hermann Bernardy (FWG) aus.

Von Daniel Rühle Lesezeit: 3 Minuten