Archivierter Artikel vom 01.02.2011, 20:27 Uhr
Plus
Rengsdorf

Schießerei bei Rengsdorfer Autohändler: Großfahndung der Polizei läuft

Am Dienstag hat ein maskierter Mann den 41-jährigen Inhaber eines Rengsdorfer Autohauses an der Westerwaldstraße niedergeschossen. Nach Auskunft der Polizei betrat der Mann gegen 17.30 Uhr die Geschäftsräume und feuerte ohne Vorwarnung zweimal aus einer Pistole. Er floh danach zu Fuß in Richtung B 256 / Neuwied.