Archivierter Artikel vom 08.01.2018, 20:00 Uhr
Plus
Unkel

Rückblick beim Frühschoppen: Unkeler Feuerwehr rückte 32-mal aus

Ehrungen, Beförderungen und Dienstverpflichtungen standen im Mittelpunkt des traditionellen Dreikönigsfrühschoppen zum Jahresbeginn der Freiwilligen Feuerwehr Unkel. Wehrführer Akin Karga konnte nach dem gemeinsamen Kirchgang und der Kranzniederlegung am Ehrenmal, im Scheurener Hof auch Vertreter der Wehren der Verbandsgemeinde begrüßen.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 2 Minuten