Archivierter Artikel vom 25.05.2011, 10:21 Uhr
Bonefeld

Römer, Ritter, Rokoko: Bonefeld lädt Besucher zur Zeitreise ein

Von der Steinzeit bis in die Zukunft: Die „Aktion Glückliche Kinder“ lädt am kommenden Wochenende zu einer Zeitreise in das Bonefelder Fritz-Walter-Stadion (alter Sportplatz) ein. Am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr erwarten die Besucher auf über 8000 Quadratmetern Lager von Kelten, Hunnen, Römern, Rittern, Grenadieren und vielen anderen historischen Gruppen. Wie Organisator Johann Wallner sagt, werden die Gäste in die unterschiedlichsten Epochen der Weltgeschichte entführt: von der Jungsteinzeit bis zum amerikanischen Bürgerkrieg.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net